Datenschutz Gemeinde Poppendorf

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutz­gesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewähr­leisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Zugriff auf das Internet­angebot

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Gespeichert werden:

Die Speicherung dient system­bedingten (reibungsloser Betrieb, Sicherheit) und statistischen Zwecken. Diese Daten können von uns keinen Personen zugeordnet werden. Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verschlüsselte Übertragung

Bei der Datenübertragung wird die Verbindung per SSL (HTTPS) verschlüsselt. Dadurch sind Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Hinweis: Datenzugriffe von NSA, BKA und anderen Organisationen können nicht ausgeschlossen werden!

Minderjährigenschutz

Unser Angebot richtet sich nicht an Minder­jährige. Wissentlich erheben und speichern wir keine Daten von Minder­jährigen. Ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungs­berechtigten dürfen Personen unter 16 Jahren keine personen­bezogenen Daten an uns übermitteln.

Cookies

Auf unserer Internetseiten werden keine „Cookies“ eingesetzt.

Kontakt­formular, Buchungs­anfrage Dorf­gemeinschafts­häuser

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontakt­aufnahme von uns gespeichert. Ihre Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht; es sei denn, wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet (z. B. bei einer folgenden Geschäfts­beziehung/Buchung).

Social Media

Wir bieten auf unseren Websites die Möglichkeit, Seiten zu „teilen“. Erst mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird eine Verbindung zu der Seite des Anbieters hergestellt und Daten übertragen. Wie der jeweilige Anbieter Ihre Daten verarbeitet, entnehmen Sie bitte der Datenschutz­erklärung von

Sogenannte „Social Plugins“ werden nicht verwendet.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten (z. B. Anfahrt) nutzen wir auf unserer Website den Karten­dienst von Google Maps. Erst wenn Sie die Karten­funktion auf der Seite aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf und es werden Daten übertragen.
Wie Google Ihre Daten verarbeitet, entnehmen Sie bitte der Datenschutz­erklärung von Google!

Ihre Rechte - Ihre Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über

sowie auf

Ihrer Daten und ein Beschwerderecht bei einer Aufsichts­behörde.

Änderung der Datenschutz­erklärung

Wir behalten uns vor, unsere Website und die Datenschutz­erklärung anzupassen, z. B. bei Änderung der Gesetzeslage und/oder der Einführung neuer Funktionen. Für einen erneuten Besuch gilt dann die aktuelle Datenschutz­erklärung auf dieser Seite.

Datenverarbeitende Stelle laut Art. 5 Abs. 1 DSGVO

Gemeinde Poppendorf
Am Wall 8
18184 Poppendorf

Behördlicher Datenschutzbeauftragter:

Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern (eGo-MV)
Eckdrift 103, 19061 Schwerin Tel: (03 85) 77 33 47-0
datenschutz@ego-mv.de